Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

You're currently on:

 

Serotonin: "Das Hormon der guten Laune", nützlich gegen Stress

Stress und Müdigkeit bekämpfen

Man hört häufig von Serotonin im Zusammenhang mit der positiven Wirkung auf den Gemütszustand, vor allem in Zeiten mit viel Stress.

In Wirklichkeit ist Serotonin an vielen andere Funktionen des Körpers beteiligt und ihr Anteil im Körper kann viele Aspekte unseres Lebens beeinflussen.

Bekannt als "Hormon der guten Laune" ist Serotonin ein Neurotransmitter, der im zentralen Nervensystem dank einer Aminosäure namens Tryptophan synthetisiert wird. Die höchste Konzentration befindet sich in drei spezifischen Teilen des Körpers:

  • Blut;
  • Glatte Muskeln des Darms;
  • Gehirn (in den Synapsen des Nervensystems).

Das Vorhandensein dieser Substanz in den obengenannten Körperteilen hängt mit der Kontrolle von spezifischen, grundwichtigen Funktonen zusammen, wie:

  • Gemütszustand;
  • Appetit;
  • Schlaf;
  • Sexuelle Lust etc.

Tryptophan und nützliche Pflanzen gegen Stress

Die Rolle von Serotonin ist daher sehr wichtig für alle Systeme des menschlichen Körpers und ein Mangel kann zu Störungen des Gemütszustandes (häufige Stimmungsschwankungen), Essstörungen und vielen weiteren Beschwerden führen. 

Wie bereits erwähnt, beeinflusst der Anteil dieses Hormons im zentralen Nervensystem den Gemütszustand, das heißt, wenn der Anteil hoch ist, wird ein Wohlbefinden wahrgenommen, während bei einem niedrigen Anteil Unwohlsein verspürt wird.

Dank der körperlichen Aktivität, die dabei hilft Kohlenhydrate und Zucker zu verbrennen, ist es möglich das Niveau an Serotonin im  Vergleich zu anderen  Transmittern zu erhöhen; dennoch wird diese Substanz im Gehirn und im Nervensystem der Menschen dank der Aufnahme bestimmter Nahrungsmittel hergestellt.

In Zeiten von erhöhtem Stress, und wenn die Ernährung alleine nicht ausreicht um die Aufnahme aller Nährstoffe zu garantieren, ist es möglich auf Nahrungsergänzungsmittel auf Grundlage von Tryptophan zurückgreifen um die Produktion von Serotonin zu begünstigen.

Außerdem, wenn der Gemütszustand auf dem Tiefpunkt ist, kann man von den Eigenschaften einiger Pflanzen profitieren, die ein geistiges Wohlbefinden begünstigen und die Entspannung fördern.

Einige der gewöhnlich verwendeten Kräuter bei der Herstellung von natürlichen Nahrungsergänzungsmittel um dem psychophysischen Stress entgegenzuwirken sind:

  • Römische Kamille (Anthemis nobilis).
  • Lavendel (Lavandula officinalis)
  • Hopfen (Humulus lupulus)
  • Passionsblume (Passiflora incarnata)
  • Baldrian (Valeriana officinalis)

Baldrian, Hopfen und Lavendel begünstigen in der Tat die Entspannung bei Stress, während Kamille und Passionsblume einen regelmäßigen Schlaf begünstigen, häufig gestört bei Zeiten größerer Anspanung, dank ihrer entspannenden Wirkung.

 


© Developed by CommerceLab

  • DATEN GESCHÜTZT

  • EINFACH UND SICHER BEZAHLEN

  • KOSTENLOSE RÜCKGABE

  • VERSENDUNG INNERHALB 48 STUNDEN

  • HILFE ONLINE

  • WUNSCHZETTEL

  • NATÜRLICHE PRODUKTE

  • 100% MADE IN ITALY
Anmeldung für unseren Newsletter:

 
 

ZAHLUNGSMETHODEN
VERSAND