Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

You're currently on:

 

Grüner Kaffee, eine natürliche Hilfe, um abzunehmen

Suche nach dem Idealgewicht

Der Grüne Kaffee-Extrakt kann den Stoffwechsel unterstützen und Abnehmdiäten fördern

Historikern zufolge hat die Verbreitung des Kaffees in Europa seinen Ursprung im 17. Jahrhundert: das tonische Getränk wird aus dessen Bohnen gewonnen und war bereits seit Jahrhunderten im Nahen Osten bekannt, anfangs breitete es sich in edlen Bars in Venedig, Paris und Wien aus, und war auch bekannt unter dem Namen "arabischer Wein".

Auch wenn man noch heute zur Zubereitung von einem kräftigenden Kaffee vorwiegend die Bohnen der Pflanze verwendet, die der Röstung unterzogen worden sind, verwendet man in der Phytotherapie hingegen auch die grünen Bohnen, also die "rohen", die nicht nur ihre ursprüngliche Farbe beibehalten (eben grün), sondern auch reicher an Wirkstoffen sind. Der Grüne Kaffee ist im Reformhaus in der Regel in Form von Nahrungsergänzungsmitteln erhältlich, als Tabletten oder als Flüssigkeiten.

Die Farbe ist jedoch nicht die einzige unterscheidende Differenz zwischen dem Röstkaffee und dem grünen Kaffee.

Der Grüne Kaffee kann in der Tat viele weitere Eigenschaften vorzeigen:

  • er kann eine den Stoffwechsel unterstützende Wirkung ausüben (der Grüne Kaffee kann daher eine bedeutende Hilfe sein, wenn man Abnehmdiäten verfolgt);
  • er kann eine antioxidierende Wirkung haben, nützlich, um unsere Zellen vor der schädlichen Wirkung der freien Radikalen zu schützen;

Wie nimmt man den Grünen Kaffee zu sich und was ist sein Wirkstoff?

Aber was ist der Wirkstoff, der den Grünen Kaffee zu einem bedeutenden Verbündeten von kalorienarmen Diäten macht?

Zunächst einmal sei angemerkt, dass die Qualität und die Menge an Coffein, die im Grünen Kaffee enthalten ist, anders ist als die, die im Röstkaffee enthalten ist.

Im Inneren der Bohnen des Grünen Kaffees ist das Coffein in der Tat zusammen mit Chlorogensäure enthalten (welche hingegen zu einem großen Teil bei der Röstung verloren geht).

Es ist also gerade die Chlorogensäure der tatsächliche Wirkstoff vom Grünem Kaffee und der "Hauptverantwortliche" für dessen positive Tugenden.

Jetzt wo wir die Eigenschaften des Grünen Kaffees kennen, wie können wir ihn einnehmen, um ihn bestens zu nutzen? Und wo kann man den Grünen Kaffee kaufen?

Um eine ausreichende Menge des Wirkstoffs zusichzunehmen, besteht eine gute Lösung darin, ein Nahrungsergänzungsmittel auf Grundlage von Grünem Kaffee zu verwenden, das eine hohe Konzentration an Chlorogensäure enthält.

Derzeit gibt es viele Nahrungsergänzungsmittel mit Grünem Kaffee im Reformhaus oder in der Apotheke.

Um aus der “Masse” der Angebote herauszukommen, ist es gut, bevor man sich für ein Produkt entscheidet, nicht nur die Standardisierung in Chlorogensäure des Produktes zu kontrollieren, sondern auch die Menge an synergistischen Nährstoffen.

Auf diese Weise ist es möglich, auf die beste Art alle Eigenschaften des Grünen Kaffees zu nutzen.

Entdecken Sie alle Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika Dr. Giorgini auf Grundlage von Grünem Kaffee.

 


© Developed by CommerceLab

  • DATEN GESCHÜTZT

  • EINFACH UND SICHER BEZAHLEN

  • KOSTENLOSE RÜCKGABE

  • VERSENDUNG INNERHALB 48 STUNDEN

  • HILFE ONLINE

  • WUNSCHZETTEL

  • NATÜRLICHE PRODUKTE

  • 100% MADE IN ITALY
Anmeldung für unseren Newsletter:

 
 

ZAHLUNGSMETHODEN
VERSAND